Gewinnen Sie einen Wettbewerbsvorteil durch Schulungen für neu entstehende Zahlungstrends und -technologien.

Bereits seit 1996, also nur ein Jahr nach Einführung von EMV, beteiligt UL sich aktiv an der Zahlungsbranche. Aufbauend auf dieser Geschichte, teilt UL sein umfassendes Know-how in Fragen von Industrie, Aufsicht und Technik durch persönliche Schulungen für die Beteiligten der Zahlungsbranche.

Unsere Experten, die auf diesem Gebiet aktiv tätig sind, stellen reale Fallstudien zur Verfügung und teilen ihre praktischen Erfahrungen, damit die Teilnehmer aus relevantem und übertragbarem Wissen lernen können.

Mit dem Fokus auf den neuesten Technologien, Normen und Zertifizierungsanforderungen stellen die UL Schulungen und Kurse zu Zahlungssystemen mit EMV-Implementierung, mobilen Zahlungen und Zahlungssystemen und -technologien in der Cloud eine aktuelle globale Ressource für Experten der Zahlungsbranche dar.

Unsere offene Schulung wird mit maximal 15 Personen durchgeführt. Da die Gruppe klein gehalten wird, sind mehr Interaktion und intensivere Einzelgespräche möglich.