UL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Anbietern von Zahlungsterminals, Erwerbern, Verarbeitern sowie Einzel- und Großhändlern zu helfen, damit sie die komplexen Anforderungen von Aufsichtsbehörden und Zahlungssystemen verstehen und einhalten, um ihre Markt- und Geschäftsziele zu erreichen.

Zahlungsterminals (Geldautomaten, Kassensysteme, mobile Kassen) sowie Hostsysteme müssen funktional kompatibel zu den von der Regulierungsbehörden und Normungsgremien der Branche aufgestellten Spezifikationen sein, ehe sie auf den Markt gebracht werden dürfen. Die Einhaltung der EMV-Standards ist zur Vermeidung von Haftung bei Kartenbetrug von entscheidender Bedeutung.

Durch die Kombination unseres fundierten technischen Know-hows mit umfangreichen Branchenkenntnissen sowie hochmodernen Prüfwerkzeugen und Zertifizierungsdienstleistungen können wir unseren Kunden helfen, ihre Markteinführungszeiten zu verkürzen. Denn damit können wir die Zahlungsterminals und Hostsysteme schon vor dem Start auf volle Konformität und reibungsloses Zusammenwirken prüfen.

UL kann Erwerbern und Verarbeitern helfen zu definieren, welche Zertifizierungsstufen benötigt werden und wie sie für die großen Zahlungssysteme und Branchenorganisationen wie Mastercard, Visa, American Express, Discover, UnionPay International, EMVCo und dem PCI so schnell wie möglich zu erreichen sind.

Als zentrale Anlaufstelle bieten wir Prüfwerkzeuge für die Vorvalidierung sowie Funktions- und Sicherheitsprüfungen, Prüfungsdurchführung und Zertifizierungsdienstleistungen im Auftrag der großen Zahlungsdienstanbieter.

Auch sind wie bestrebt, Händlern und Einzelhändlern dabei zu helfen, die privaten Kontoinformationen unter Einhaltung bestimmter Sicherheitsstandards wie EMVCo und PCI zu verarbeiten und zu speichern. PCI-Konformität ist von entscheidender Bedeutung für alle Anbieter von Zahlungsterminals, Händler, Erwerber und Verarbeiter, die Kreditkarten online oder offline akzeptieren. Die Größe des Kundenunternehmens bestimmt die konkreten Konformitätsanforderungen, die erfüllt werden müssen. UL kann Teams durch diesen Prozess begleiten: von der Einladung zu einem ersten PCI DSS-Workshop bis zur Durchführung von PCI DSS-Audits und ‑Zertifizierungen.

Den Anbietern von Zahlungsterminals hilft UL mit Funktions- und Sicherheitstests, die Konformität von Kassensystemen und mobilen Kassen sowie Geldautomaten sicherzustellen. Wir sind der eine Partner, der sämtliche Funktions- und Sicherheitsprüfungen sowie die Tests zur Validierung von Marken durchführt und so einen effizienten Prüfprozess sicherstellt. Wir prüfen alle Aspekte des Zahlungsterminals und der Lesegeräte (einschließlich Bauartzulassung der Terminals, Prüfung für kontaktbehaftete/kontaktlose Prüfung für Level 1 und Level 2 und PCI PTS für Interaktionsstelle (POI)). Auf einer Annahmestufe bietet UL zudem die Markenabnahmeprüfung (Level 3-Prüfung) im Auftrag der weltweit wichtigsten Zahlungssysteme an.

UL ist als Anbieter der MasterCard Formal Approval Services für die M-TIP-Zertifizierung akkreditiert. Das bedeutet, dass die Kunden ihr Terminal für eine durchgehende Prüfung bei an UL übergeben können.

MEHR ENTDECKEN