Eine INTERPOL Initiative in Zusammenarbeit mit UL.
Befähigt IP Kriminalitätsermittler durch Bildung ohne Grenzen.

IIPCIC ist eine gemeinsame Initiative von UL und INTERPOL und dem führenden Anti-Fälschungs-Schulungszentrum weltweiter Strafverfolgung, Regulierungsbehörden und Ermittlern aus dem privaten Sektor. Das Hauptschulungsprogramm besteht aus 14 eingehenden IP-Schutz-Kursen, die die wichtigsten Kenntnisse bieten, die benötigt werden, um aktuelle und künftige Bedrohungen durch IP-Kriminelle zu bekämpfen.

IIPCIC hat auch E-Learning-Module auf privatem Sektor entwickelt und ins Leben gerufen, die den Rechteinhabern die Möglichkeit geben, ihre Schulungsunterlagen einschließlich Produkt-Identifikations-Tools innerhalb des IIPCIC Online-Lehrplans zu entwerfen und zu integrieren. Diese spezialisierten Module können der gesamten IIPCIC Strafverfolgung oder einem eingeschränkteren Publikum zugänglich gemacht werden.

Für weitere Informationen über Schulungsmöglichkeiten besuchen Sie bitte www.iipcic.org.