Aufbauen von Vertrauen in die PV-Wertschöpfungskette

 

Die umfassende Suite von UL Dienstleistungen für PV-Anlagen hilft den Beteiligten, die Risiken im Zusammenhang mit dem Bau und Betrieb von PV-Anlagen im Griff zu behalten. Unsere Leistungen sind an den Entwicklungsphasen von PV-Anlagen ausgerichtet, damit zum richtigen Zeitpunkt die richtige Dienstleistung durchgeführt werden kann.

Planung, Konstruktion und Entwicklung
Die Kunden profitieren von dem Mehr an Vertrauen der beteiligten Parteien, wenn UL eine unabhängige Bewertung eines PV-Projekts durchführt. UL führt eine technische Due Diligence-Prüfung der Projektdokumentation, des Entwurfs und des Energieertragsgutachtens (EYA) bereits während der Planung, Konstruktion und Entwicklung durch. UL bietet auch Dienstleistungen für Bankfinanzierungen und Leistung an, bei denen die Ausrüstungen selbst sowie die Inspektionen im Werk beurteilt und geprüft werden, um die Qualitätskontrolle und Konsistenz in der Produktion zu bewerten und Inkonsistenzen offen zu legen, deren schädlicher Einfluss auf die langfristige Zuverlässigkeit bekannt ist.

Due Diligence-Prüfung
Dieses Dienstleistungspaket betrifft die technischen Aspekte des Projekts. Es umfasst eine Überprüfung der Projektdokumentation, eine Entwurfsprüfung und eine EYA. Die EYA erfolgt unter Berücksichtigung von Lage, meteorologischen Daten und Hardware-Spezifikationen bereits vor der Errichtung, um die Finanzmodelle im Licht der erwarteten Produktion zu verifizieren.

Finanzierbarkeit/Leistung
Unsere zielgerichteten Dienstleistungen bieten die vollständige oder teilweise Prüfung nach internationalen Leistungsnormen wie IEC/UL 61215 oder IEC/UL 61646. Darüber hinaus empfiehlt UL die Durchführung zusätzlicher Prüfungen von Schlüsselbauteilen, um eventuelle Defekte zu ermitteln, die bekanntermaßen Auswirkungen auf die langfristige Zuverlässigkeit der Anlagen haben. Die Produktionsprozesse werden insbesondere im Hinblick auf die Qualität der PV-Anlage untersucht und sie beinhalten strenge Qualitätskontrollen innerhalb der gesamten Lieferkette. Auch Größe, Vorgeschichte, Reputation, finanzielle Lage und Produktportfolio des Unternehmens werden analysiert.

Errichtung und Inbetriebnahme
UL besitzt umfangreiches Wissen über PV-Hardware, Systeme und nationale wie auch lokale Vorschriften und kann deshalb die Risiken bei der Errichtung reduzieren. Eine sorgfältige Inspektion und Messung reduziert die Wahrscheinlichkeit für teure Nacharbeit und Verzögerungen durch unsachgemäße Implementations- und Installationspraktiken. Wir bieten Vorprüfungen zur Erkennung möglicher Probleme bei der Errichtung bereits frühzeitig in der Entwicklungsphase an und führen Prozessbewertungen für die Inbetriebnahme durch, um den entwurfsgemäß vorgesehenen sicheren und ordnungsgemäßen Betrieb des Systems zu verifizieren.

Einsatz, Betrieb und Wartung
Die Systemverfügbarkeit ist ein entscheidender Faktor zur Erreichung der erwarteten Energieproduktion. Regelmäßige Inspektionen und Leistungsprüfungen können Ausfälle und den unerwarteten Rückgang der Ausbeute mindern. Darüber hinaus kann UL durch regelmäßige Überprüfung des Systems einen Einblick in Zustand der Anlage und insgesamt, durch Fehleranalyse und Leistungsprüfung nach der Inspektion, in den ordnungsgemäßen Systemzustand geben. Unabhängige Inspektionen helfen zudem, den Wert der Anlage für den Fall eines Eigentümerwechsels zu sichern.