UL bietet umfassende Prüfungen, Zertifizierung und professionelle Schulungen zu Best Practices für Technik und aufsichtsrechtlichen Normen für Hersteller von: Schranktafeln, Neon und LED Buchstaben, Banner, Markisenschilder, Neon Fensterschilder und Konturenbeleuchtung, Schilder für wechselnde Hinweise und mehr.

Anzeigen

Die UL Dienstleistungen decken auch elektrische Anzeigetafeln ab, die Glühlampen, LEDs, Elektrolumineszenz-Panele, Neonröhren, Leuchtstofflampen und Hochdruckentladungslampen oder Kombinationen, enthalten. Durch Kabel und Stecker verbundene Anzeigetafeln haben keine Vorsehung für permanente Anbringung an ein Gebäude oder eine Einrichtung.

Wechselnde Hinweise und Werbung

Genauso wie die Technologie für Anzeigetafeln voranschreitet, schreitet auch UL voran, und bietet Dienstleistungen für beleuchtete und nicht beleuchtete Anzeigen für wechselnde Hinweise. Diese sind für die Installation und den Anschluss an Stromversorgungsquellen gemäß dem National Electrical Code, ANSI/NFPA 70, vorgesehen.

  • Beleuchtete Anzeigen für wechselnde Hinweise umfassen Kunstlicht, Leuchtstoff, HID (Hochdruckentladung), elektrische Entladungsrohre (einschließlich Neon), LED und andere Beleuchtungsquellen.
  • Nicht beleuchtete Anzeigen für wechselnde Hinweise umfassen Drehautomaten, Flipper, LCD (Flüssigkristallanzeige) und ähnliche Arten, die normalerweise motorbetrieben oder elektronisch gesteuert sind.

Umrüstsätze für Anzeigetafeln

UL bietet Sicherheitsdienstleistungen für Umrüstungen von Anzeigetafeln, die aus Unterbaugruppen oder Sätzen bestehen und in gelisteten Anzeigetafeln selbst installiert werden können. Drehautomaten (motorbetriebene Baugruppen für Hinweise), Geräte um die Beleuchtungsart zu ändern (wie von Kunstlicht auf Leuchtstoff), oder Kombinationen aus beiden, bestehen aus Unterbaugruppen, die in spezifischen gelisteten permanent verbundenen elektrischen Anzeigetafeln selbst installiert werden können.

  • LED-Sätze bestehen aus der Stromquelle, den LEDs und dem LED-Einbaumittel, welches notwendig ist, um die Beleuchtungsart zu ändern, die ursprünglich in der Anzeigetafel oder der LED-Beleuchtung enthalten ist. Die Einbauanleitung des Satzes spezifiziert die Art der Anzeigetafel, in die der Satz eingebaut werden soll.

Klicken Sie hier, um im Zusammenhang mit der Nachrüstung von Anzeigetafeln einige häufig gestellte Fragen zu lesen.

Neonschilder und Konturenbeleuchtungssysteme

UL bietet Sicherheitsdienstleistungen für Neonschilder und Konturenbeleuchtungssysteme, die gekennzeichnet sind mit „der Stromanschluss für das Neonschild entspricht den sekundären Fehlerstromschutzanforderungen aus UL 2161“. Diese sind mit Transformatoren und Stromversorgungen für Neon ausgestattet, die konform sind mit den sekundären Fehlerstromschutzanforderungen.

SAM Handbuch

Im Handbuch für Leuchttafelkomponenten (auch bekannt als SAM-Handbuch) werden alle wesentlichen Komponenten in Verbindung mit der Konstruktion von Leuchttafeln besprochen, einschließlich Leitungen, Dichtmaterialien, Isolierbuchsen, Transformatoren und Netzteile für Neonleuchttafeln, Unterkomponenten für digitale Leuchttafeln, LED-Modulen, Netzteilen für LED-Leuchttafeln, Werkstoffen für Leuchttafelabdeckungen sowie LED-Treiber und -Steuerungen. Die im SAM-Handbuch aufgeführten Komponenten und Zubehörteile wurden in Übereinstimmung mit der Norm UL 879 für Leuchttafelkomponenten beurteilt.

Das SAM-Handbuch wurde als Kaufhilfe für Händler und Entwickler von Leuchttafeln entwickelt. Hersteller, die den Bau von Leuchttafeln beabsichtigen, die keiner Prüfung unterzogen werden müssen, und die ihr UL Zertifizierungsverfahren verschlanken möchten, sollten Komponenten auswählen und verwenden, die bereits im SAM-Handbuch aufgeführt sind. Im SAM-Handbuch werden für alle Komponenten die Zulassungsbedingungen erläutert, damit Entwickler von Leuchttafeln sich bereits im Vorfeld für qualifizierte Komponenten entscheiden. Das SAM-Handbuch wird zudem von UL Mitarbeitern verwendet, die Inspektionen im Rahmen von UL Follow-Up Services durchführen.

Das Zeichen Component Manual (SAM) ist nun in der iQ-Datenbankfamilie von UL integriert und es kann unter dem Titel "UL iQ for Sign Components" darauf zugegriffen werden. Die Suchleistung und Funktionen von iQ wird es einfacher machen, gekennzeichnete Komponenten und Zubehör zu finden. Die iQ for Sign Components ist eine Live-Datenbank, die die neuesten Informationen zur Zertifizierung widerspiegelt und es dadurch überflüssig macht, auf regelmäßige Aktualisierungen eines Handbuches zu warten. Klicken Sie hier, um mit der Benutzung des iQ for Sign Components zu beginnen.

Für weitere Informationen zum SAM-Handbuch oder den UL Zertifizierungsprogrammen für Leuchttafeln kontaktieren Sie Staff Engineer, bei john.j.gallo@ul.com.