Wenn während eines Audits keine Regelbefolgung festgestellt wurde, ist das hauptsächlich das Ergebnis systemischer Probleme im Management und Betrieb, die nicht nur Arbeit und Management, sondern auch Arbeitsstunden, termingerechte Lieferung, Qualität und Kosten beeinträchtigen. UL verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz bei der Lösung von Problemen, die während einer Arbeitsplatzbewertung festgestellt wurden. Eine Lösung der systemischen Probleme als Teil eines umfassenden Kapazitätaufbaus und kontinuierlicher Verbesserungsprogramme kann allen Beteiligten der Wertschöpfungskette Vorteile bringen.

Alle Parteien in der Wertschöpfungskette können vom Kapazitätsaufbau und der kontinuierlichen Verbesserung profitieren:

Für Firmen

  • Verminderte Zeit und Ressourcen, die für die Wiedergutmachung nicht eingehaltener Regeln und erneute Audits aufgewendet werden - was zu verbesserten Fähigkeiten bei der Ursachenanalyse optimierter Managementsysteme führt
  • Verbesserte Mitarbeiterbindung durch verstärkte Schulungen, Kommunikation und HR Management

Für Anbieter, Agenten, Lizenznehmer und Lieferanten

  • Erweiterte Übersicht über Managementsysteme von Herstellungspartnern durch eine proaktive Vorgehensweise bezüglich der Umsetzung sozialer Verantwortung.
  • Optimierte und integrierte Vorgänge zur Behebung und Lösung zugrunde liegender Ursachen.
  • Konformität mit Gesetzen und Normen und die Fähigkeit, Ansprüche von Kunden leichter zu erfüllen.

Für Marken und Einzelhändler

  • Verbesserte Fähigkeit, den "Zyklus erneuter Audits" zu durchbrechen, indem Nichteinhaltungen an der Wurzel gepackt werden
  • Verbesserte Führung für die Lieferkette, die von der kombinierten Erfahrung Tausender Social Compliance- und Sicherheitsüberprüfungen und langjähriger Vertrautheit mit den lokalen gesetzlichen Anforderungen profitieren
  • Zeitersparnis durch Übertragung von Korrektur- und Nachverfolgungsmaßnahmen an ein engagiertes Team von Experten, so dass Sie sich auf andere Aspekte eines erfolgreichen Programms konzentrieren können - einschließlich sensibler Managementprobleme, Stakeholder-Beziehungen, Programmstrategien und Konzeption
  • Verbesserte Informationssysteme durch Anwendung der Leistungskennzahlen (KPI), erfasst von der Wertschöpfungskette der Hersteller

Wir bieten Schulungen, Kapazitätsaufbau und Korrekturleistungen, um sowohl Lieferanten als auch Kunden dabei zu unterstützen, in der globalen Wertschöpfungskette nachhaltige Geschäftspraktiken und verbesserte Arbeitsplatzkonditionen einzuführen.

Wählen Sie aus dem UL Angebot eine unserer Dienstleistungen aus und erfahren Sie, wie wir Ihnen bei der Bewältigung Ihrer ganz besonderen Anforderungen helfen können.