UL Product Supply Chain Intelligence hilft Herstellern von Chemikalien, Importeuren, Einzelhändlern und Distributoren, die Komplexität der globalen Gesetzgebung zur Gefahrenkommunikation zu überwinden, um eine genaue Einhaltung der Vorschriften für Chemikalien zu erreichen.

Chemikalien tragen erheblich zum Wert vieler Verbraucher- und Industrieprodukte bei, und eine sorgfältige Handhabung potenzieller Gefahren ist von entscheidender Bedeutung. In einer Welt, in der die Risiken für die menschliche Gesundheit und die Umwelt immer stärker berücksichtigt werden, werden die Vorschriften für den Lebenszyklus von Chemikalien zunehmend strenger und man kann sich um so schwerer darin zurechtfinden.

Hersteller, Distributoren, Importeure und Einzelhändler chemikalienhaltiger Produkte stehen unter starken Druck von Interessengruppen der Industrie, die internationalen GHS-Vorschriften genau einzuhalten. Die Erreichung und Aufrechterhaltung einer akribischen globalen Produktkonformität sowohl komplex als auch zeitaufwendig im Angesicht einer sich ständig wandelnden chemischen Regulierungslandschaft, die es auszuhandeln gilt.

Seit über 30 Jahren unterstützt UL Product Supply Chain Intelligence Tausende von Unternehmen bei der genauen Einhaltung der aufsichtsrechtlichen Bestimmungen für Chemikalien und ist zu einem weltweit führenden Anbieter von umfassenden aufsichtsbehördlichen Beratungsdienstleistungen für Unternehmen auf der ganzen Welt geworden.